Zone A Défendre
Tritons crété-e-s contre béton armé

Startseite > Camarades de lutte

Camarades de lutte

Neuester Eintrag : 18. Februar.

Im WWW

  • ACIPA

    Le site de l’Association Citoyenne Intercommunale des Populations concernées par le projet d’Aéroport de Notre Dame des Landes.

  • Collectif Nantais Contre l’Aéroport

    Le CNCA est un collectif nantais présent sur la lutte de l’aéroport depuis maintenant plusieurs années. Nous nous sommes rencontréEs autour de la lutte contre le projet d’aéroport. Nous souhaitions porter cette lutte au cœur de la métropole Nantaise. Assez vite lors de nos discussions, nous nous sommes renduEs compte que la question de l’aéroport n’était qu’un maillon de projets bien plus larges qui touchent tous les territoires et leurs habitantEs entre Nantes et St Nazaire.

  • Comité antirépression issu de la lutte contre l’aéroport

    Le groupe d’antirépression de Nantes

  • Naturalistes en lutte

  • Occupation militante ou militaire ?

    Un blog d’habitant-e-s de la ZAD.

Artikel dieser Rubrik

  • Die G7 und deren Welt auf den Feuerhaufen

    28. Januar

    Die G7 und deren Welt auf den Feuerhaufen Hi compas, wie läuft’s? Maiti werde ich genannt. Ich bin Enkeltochter von jenen Ketzer*innen, die sie nicht verbrennen konnten. Erbin ihrer Weißheit, die Energie der Zauberkräuter sprießt in meinem Blut und in meinem Kopf ist der Klang der Musik von Märchen und Legenden. Ich fliege mit Besen und Megafon an der Hand. Ich war auf der ZAD von Notre-Dame-des-Landes und wurde gerade von den Genossin*en aus dem Netz Aman Komunak adoptiert, damit ich (...)

  • International Anti-nuclear Summer Camp 2018

    24. Dezember 2017

    Hallo an alle Anti-Atom Interessierten und Aktivist*innen! Wir möchten gerne auf den Termin des "International Anti-nuclear Summer Camp 2018" vom 6. bis 12. August in Frankreich aufmerksam machen. Wann: 6. – 12. August 2018 Was: Versammlung und Vernetzung für Anti-Atom Gruppen, Interessierte und Aktivist*innen Wo: In der Nähe von Narbonne, Frankreich Weitere Infos folgen bald im neuen Jahr. Wir möchten bei dieser Gelegenheit gerne kurz auf ein Thema hinweisen, das mit dem Inhalt der (...)

  • Ja zur bedingungslosen aufnahme von migrant*innen

    12. Mai 2016

    JA ZUR BEDINGUNGSLOSEN AUFNAHME VON MIGRANT*INNEN NEIN ZU IHRER ABSCHIEBUNG IN DIE FASCHISTISCHE TÜRKEI ERDOGANS AUFRUF ZU EINEM INTERNATIONALEN AKTIONSTAG AM SAMSTAG, 21. MAI 2016 Nachdem die Europäische Union (EU) Migrant*innen an die Schlepper*innen lieferte und Griechenland zu einer Falle für Geflüchtete machte, indem sie verweigerte ihnen legale Fluchtrouten zu öffnen und die Schließung der Balkanroute billigte, geht sie nun einen wahren Schandtausch ein. Mit dem Abkommen, das zwischen (...)

  • Aufruf für Unterstützung! Hambacher Forst

    16. Januar 2016

    Liebe Leute, wenn du den Hambacher Forst Blog (http://hambacherforst.blogsport.de) verfolgt hast hast du wahrscheinlich schon gelesen was RWE für die kommenden zwei letzten Monate (Januar und Februar 2016) der Rodungsseason geplant hat. Wenn nicht, ließ das folgende aufmerksam! In den letzten drei Monaten haben sie schon viel Wald gefällt und drei Leute saßen in U-Haft für 1 1/2, einer sogar für 2 1/2 Monate. Sie sind zum Glück alle wieder frei. Aber die Rodungsseason ist noch nicht zuende (...)

  • Internationales Treffen in Bure, vom 1. bis 10. August 2015

    24. März 2015

    „Ein intensiv gelebter Augenblick ist mehr wert, als ein jahreslanges Dahinleben in Todesstille.“ (Michel Bakounin) Ja, es wird ein politisches Camp diesen Sommer vom 1. bis 10. August 2015 in Bure geben! Es hätte auch anderwärtig, als in Bure seine können, denn es fehlt nicht an Aktionsplätzen auf Land und in Städten, wie in Notre- Dame- des -Landes, Sivens, Roybon, Chambéry, Hambach, Val-Susa, Khimki, Rosia Montanta, Gorleben usw. Nach Bure zu kommen, bedeutet nicht unbedingt, ein Verfechter (...)

  • SOLIDARITÄT MIT DEN VERSCHIEDENEN ZAD UND GEGEN DIE POLIZEILICHE UNTERDRÜCKUNG

    25. Januar 2015

    Ein Jahr nach der Demonstration des 22. Februar 2014, die in Nantes gegen den Flughafen Notre Dame des Landes stattgefunden hat, werden wir uns versammeln. Wir müssen behaupten, dass der Flughafen nicht entstehen wird. Diese Demonstration ist die Angelegenheit für die Polizei und die Justiz gewesen, der Unterdrückung freien Lauf zu geben. Demonstranten sind schwer verletzt worden, andere verurteilt worden. Die Polizei versucht weiterhin soviele Teilnehmer wie möglich zu identifizieren. Heute (...)

  • Hambach: skill sharing camp

    13. April 2014

    Auf der Ham­ba­cher-​Forst-​Be­set­zung wird es die­sen April ein zwei­wö­chi­ges Skills­ha­ring-​Camp geben. Dabei wol­len wir ein gro­ßes Ge­wu­sel aus viel­fäl­ti­gen theo­re­ti­schen und prak­ti­schen Work­shops, Dis­kus­si­ons­run­den, Vor­trä­gen und Ak­tio­nen ent­ste­hen las­sen. Dabei sind alle herz­lich ein­ge­la­den, ei­ge­ne Ideen ein­zu­brin­gen, Work­shops oder Ähn­li­ches an­zu­bie­ten oder ihren Unmut über Um­welt­zer­stö­rung und Un­ter­drü­ckung auf krea­ti­ve Art und Weise aus­zu­le­ben. Das Camp hat einen (...)

  • „Build Resistance“ Skill-Sharing Camp

    8. März 2014

    Auf der Ham­ba­cher-​Forst-​Be­set­zung wird es die­sen April ein zwei­wö­chi­ges Skills­ha­ring-​Camp geben. Dabei wol­len wir ein gro­ßes Ge­wu­sel aus viel­fäl­ti­gen theo­re­ti­schen und prak­ti­schen Work­shops, Dis­kus­si­ons­run­den, Vor­trä­gen und Ak­tio­nen ent­ste­hen las­sen. Dabei sind alle herz­lich ein­ge­la­den, ei­ge­ne Ideen ein­zu­brin­gen, Work­shops oder Ähn­li­ches an­zu­bie­ten oder ihren Unmut über Um­welt­zer­stö­rung und Un­ter­drü­ckung auf krea­ti­ve Art und Weise aus­zu­le­ben. Das Camp hat einen (...)

  • Solidaritätserklärung an villa amalias, skaramanga, radio 98fm, sjz, liz, zad und assentamento milton santos

    16. Januar 2013

    solidaritätserklärung an villa amalias, skaramanga, radio 98fm, sjz, liz, zad und assentamento milton santos liebe geliebten aller squats und selbstorganisierter räume, wir sind absolut beeindruckt davon, dass am vergangenen samstag aus solidarität mit allen selbstverwalteten und besetzten räumen, mit den 92 gefangenen der Villa Amalias räumung und deren wiederbesetzung[1], dem gräumten Skaramanga squat[2] und dem geräumten piraten radio 98fm, mehr als 10000 menschen in athen und anderen städten (...)

  • Solidaritätserklärung mit Baumbesetzungen gegen Autobahn-wahn eine briefe von die HambachForsters

    10. Januar 2013

    In den letzten Wochen wurden gleich an zwei verschiedenen Orten in Europa Bäume besetzt, die dem Bau von Autobahnen zum Opfer fallen sollen. Am 22. Dezember besetzten Aktivist_innen in Bexhill, England Bäume gegen den Bau der Bexhill-Hastings Link Road und haben nun schon ein ganzes Camp errichtet. In Berlin besetzten Freiraumaktivist_innen gemeinsam mit Umweltaktivist_innen Bäume gegen die A100 die mitten durch Berlin gebaut werden soll. Wir, die Besetzer_innen vom Hambacher Forst (...)